Ich will katholisch werden

Sie sind in einer protestantischen oder orthodoxen Kirche getauft und wollen katholisch werden, weil ihr Ehepartner und/oder ihre Kinder katholisch sind oder weil sie sich mit dem katholischen Glauben auseinandergesetzt haben und er ihnen gefällt oder sie haben einen unserer Gottesdienste mitgefeiert und Gefallen daran gefunden oder ....

Egal welche Gründe sie haben: Wenn sie katholische werden wollen (= Konversion) melden sie sich bitte bei Pfarrer Brdlik und machen sie mit ihm einen Gesprächstermin aus. Dann können wir mit ihnen einen Weg besprechen, sie in den katholischen Glauben einzuführen und mit ihm bekannt zu machen. Bitte bringen sie zu diesem Gespräch ihre Taufurkunde (Familienstammbuch oder angefordert bei ihrem Taufpfarramt) mit. Wenn sie sich dann zur Konversion entschlossen haben, werden sie in einer kleinen privaten, persönlichen Aufnahmefeier in die Gemeinschaft der katholischen Kirche aufgenommen.

Herzlich willkommen!