Kirchenchor St. Maria Philippsburg

Als Gründungsjahr des Cäcilienvereins wird das Jahr 1896 angegeben. Heute treffen sich Sängerinnen und Sänger regelmäßig jeden Montag, 20:00 - 21:30 Uhr zur Singstunde im kath. Pfarrzentrum. Wir möchten die Frohbotschaft Jesu Christi musikalisch weit ins nächste Jahrhundert und Jahrtausend hineintragen zum Lobe Gottes und zur Freude der Menschen.

.....das gesungene Lob Gottes ist unser besonderes Anliegen

in den Gottesdiensten, Andachten, Kirchenkonzerten

.....wir pflegen den Schatz der geistlichen und weltlichen Chormusik

bei den Chorproben erweitern wir ständig unser Repertoire und lernen Neues kennen.

.....wir tragen das Leben unserer Gemeinde mit

beim Pfarrfest, bei Vereinsjubiläen, bei besonderen Veranstaltungen der Gemeinde

.....wir erleben Gemeinschaft im Kirchenchor

bei fröhlichem Zusammensein z.B. Ausflüge, Grillfeste, Nikolausfeier, Eisessen, Stammtischabende, lustige Singstunde etc.

Die Vorstandschaft

  • Pistorius, Luzilla - 1. Vorstand
  • Bühler, Gabi - 2. Vorstand
  • Zuckschwerdt, Ursula - Schriftführer
  • Darge, Reinhart - 1. Kassier
  • Rothermel, Ingrid - 2. Kassier
  • Baron, Irmgard - Beisitzer
  • Heil, Manuela - Beisitzer
  • Theil, Ottilie - Beisitzer

Chorleiter


Foto:Beauty Shots,Berlin

Aranowski, Frank Christian

Der Cäcilienverein 2007

Ein Mensch sitzt tatenlos daheim
und duselt gleich beim Fernsehn ein.
Er spürt, sein Innerstes bleibt leer,
er könnte, wenn er wollte, mehr.
Ein andrer gar ist schon verzagt,
weil Einsamkeit die Seele plagt,
Bevor er seelisch abgewrackt,
sucht er den menschlichen Kontakt.
Fühlt jemand ähnliche Beschwerden,
dem Mensch, dem kann geholfen werden!
Liebt er Musik und singt er gern
zur Ehre und zum Lob des Herrn,
der sei gescheit und sei kein Tor,
der singt bei uns im Kirchenchor!

(frei nach Eugen Roth.)

Alle Besucher dieser Homepage laden wir ein, der Empfehlung Eugen Roths zu folgen.

Singstunde ist montags, 20:00 - 21:30 Uhr im Kath.Pfarrzentrum