Katholische Frauengemeinschaft Huttenheim

Im Mai 1920 schlossen sich in unserer Gemeinde kath. Frauen "zum Gebet und zur Erfüllung ihrer Erziehungsaufgaben" im kath. Mütterverein zusammen

Heute, in der "kath. Frauengemeinschaft", sind alle Frauen willkommen, nicht nur Mütter.

Der KFD-Verband ist mit über 1 Million Mitglieder der größte Frauenverband in der Bundesrepublik Deutschland.

Wir verstehen uns in Huttenheim als eiune Gruppe von Frauen, die zum Einen den gemeinsamen Glauben miteinander lebt. Dies geschieht z. B. bei:

Je nach der Zeit im Kirchenjahr.

Einmal im Monat beten wir um Priesterberufe mit finanziellem Opfer. Dadurch konnten wir schon viele Priesterausbildungen in aller Welt finanzieren.

Zum anderen sind wir auch eine seht gesellige Gruppe. Wir veranstalten

Die Arbeiten der Bastelabende verkaufen wir auf unserem Missionsbazzar am ersten Adventssonntag im Pfarrheim. Wir unterstützen damit die ANDHERI-Hilfe für Indien und Bangladfesch.

Offen und bereitwillig sind wir selbstverständlich auf für die Belange innerhalb unserer Pfarrei. Wir helfen z.B. bei Alten- und Krankenbesuchen und beim Pfarrfest u.a.

Jährlich ein oder zwei mal treffen wir uns mit den anderen Frauengemeinschaften unseres Dekanates zum Gedankenaustausch, bzw. zum Hören oder Diskutieren über Neues vom Diözesanverband.

Jede Frau ist uns herzlich willkommen.

Ansprechpartnerin ist Cäcilia Reichenecker