Aktuelles

Trauungen 2020

Brautpaare, die planen nächstes Jahr zu heiraten, bitten wir sich möglichst bis Ende Oktober 2019 in einem unserer Pfarrbüros zu melden. So bleibt Ihnen und uns genügend Zeit zur Planung. Trauungsanmeldungen sind natürlich auch noch nach dem Oktober 2019 möglich.




Kath. Kirchenchor Philippsburg

Werzwisch zu Mariä Himmelfahrt

Am Sonntag, dem 18. August, feiern wir das Hochfest der Aufnahme Mariens in den Himmel – im Volksmund „Maria Himmelfahrt“ genannt. Unsere Pfarrkirche ist ja der Gottesmutter geweiht, weshalb wir an diesem Tag auch unser Patrozinium begehen. Der Hochaltar unserer Pfarrkirche weist in diesem Zusammenhang eine Besonderheit auf: Unter feierlichem Orgelspiel, Gesang und viel Weihrauch wird das beeindruckende Bild mit der Darstellung der Himmelfahrt Mariens hochgefahren. Es ist dann bis zur Passionszeit zu sehen, um dann wieder den Blick auf die Kreuzigungsgruppe freizugeben.

Ein alter Brauch an Maria Himmelfahrt ist die Segnung des „Werzwisch“, der hier in Philippsburg aus 21 verschiedenen Heilkräutern besteht. Mitglieder des Kirchenchores bieten die farbenfrohen, duftenden Kräutersträuße wieder vor dem Festgottesdienst um 11 Uhr gegen eine Spende an. Wir danken herzlich für Ihre Unterstützung!

Allen, die jetzt in den Urlaub fahren, wünschen wir schöne und erholsame Tage!

B. Bohnert




Glaubenskurs-Wochenende mit Gengenbacher Schwestern
Herzliche Einladung

Von Freitag, 06.09. bis Sonntag 08.09. kommt Sr. Stefanie - evtl. noch eine Mitschwester - in unsere Seelsorgeeinheit wieder zu einem Glauben-Vertiefung-Wochenende.

Thema ist in diesem Jahr: Mein Lebensweg - Spurensuche

Weg-Kreuzungen, Sackgassen, Umwege, Irrwege und mitten darin ist Gott an meiner Seite? - Jesus sagt: “Ich selbst bin der Weg“

In der Spurensuche darf ich ihn, seine Fügungen und seine Führungen in meinem Leben entdecken. - Impulse, Gebet und Anregungen möchten uns dabei helfen.

Wer die Schwestern bei den letzten Kursen erlebt hat weiß, wie bereichernd und erfrischend und gleichzeitig praxisnah ihre Ausführungen sind. Wohltuend für jeden Teilnehmer. Eingeladen sind alle, die sich mit ihrem Glauben auseinander setzen wollen.

Veranstaltungsort ist das Pfarrheim in Huttenheim.

Folgende Termine sind geplant:

Wichtig ist, dass die Teilnehmer am Samstag auch das Mittagessen gemeinsam einnehmen, d.h. in der Gruppe verbleiben.

Nach dem Sonntagsgottesdienst ist geplant, mit den Schwestern zum Mittagessen zu gehen. Wer mitgehen kann, bitte das bei der Anmeldung in ihrem Pfarrbüro sagen.

Eine Anmeldung ist erforderlich!

Bitte melden Sie sich bis einschließlich 20. August an.

Nochmals herzliche Einladung!
Cäcilia Reichenecker




Die Katholische Kirchengemeinde Oberhausen - Philippsburg sucht zum 01.11.2019 eine/n

Pfarrsekretär/in (m/w/d)

in Teilzeit, 25 Std./Woche, unbefristet. Sie arbeiten in den Pfarrbüros in Philippsburg und Oberhausen-Rheinhausen.

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen

Wir erwarten

Telefonische Auskünfte erteilt Ihnen gerne die Verwaltungsbeauftragte der Kirchengemeinde Frau Ingrid Moritz (Tel.: 07251 / 7124-51).

Ihre Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail an ingrid.moritz@vst-bruchsal.de.




Israel – Land der Bibel – Wallfahrt ins Heilige Land für Junge Erwachsene

In Kooperation mit einem erfahrenen Reiseunternehmen planen wir, die Seelsorgeeinheit Oberhausen-Philippsburg, eine Wallfahrt für Junge Erwachsene (18-35 Jahre) ins Heilige Land. Bis zum Sonntag, 12.05.2019 bitten wir Sie sich bei Caroline Hely, einer der Oberministrantinnen in Oberhausen, oder bei Pfr. Marcel Brdlik zu melden. Dies ist KEINE ANMELDUNG zur Wallfahrt, sondern ein erstes Abschätzen, wie viele Junge Erwachsene Interesse an einer Wallfahrt ins Heilige Land haben.

Hier die Fakten:

Bei ernsthaftem Interesse bitten wir um kurze Rückmeldung mit Namen und Ort an:
Caroline.Hely at web.de oder Pfarrer Marcel Brdlik