Willkommen bei der Seelsorgeeinheit
Oberhausen-Philippsburg

Pastoralassistentin Nicola Berberich
und
Gemeindeassistentin Anna-Maria Schäfer
verabschieden sich

Liebe Gemeindemitglieder,
meine Zeit in der SE Oberhausen-Philippsburg ist leider bald vorbei. Deshalb möchte ich mich von Herzen für die vielen Erfahrungen und herzlichen Begegnungen bedanken, vor allem aber auch bei den Menschen, die mich in der Zeit begleitet haben, in besonderer Weise bei meiner Mentorin Frau Mayer-Franz und beim Seelsorgeteam.

Ab dem 1. September, werde ich das Gemeindeleben in der Seelsorgeeinheit Karlsdorf-Neuthard-Büchenau mitgestalten und das Pastoralteam dort unterstützen. Ich wünsche Ihnen von Herzen alles Gute und Gottes Segen,

Nicola Berberich, Pastoralassistentin




Liebe Gemeindemitglieder,
es ist nun die Zeit für mich gekommen „auf Wiedersehen“ zu sagen. Für zwei Jahre durfte ich hier als Gemeindeassistentin meine ersten Erfahrungen in der Pastoral sammeln. Diese zwei Jahre waren eine sehr schöne und erlebnisreiche, sowie auch lehrreiche Zeit für mich. Ich habe mich von Beginn an sehr wohl und aufgenommen gefühlt.

Die vielen Projekte, die Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen, Erwachsenen und Senioren und auch alle sonstigen Begegnungen in der Gemeinde waren immer sehr bereichernd und haben mir viel Freude bereitet. Der gemeinsame Glaube war die Ausgangsbasis, mit der ich Sie alle kennenlernen durfte. Heute kann ich zufrieden sagen, dass ich sehr dankbar bin, gemeinsam mit Ihnen ein Stück meines Glaubensweges gegangen zu sein. Und ich danke Ihnen, dass auch ich einen kleinen Weg Ihres Glaubensweges mitgehen durfte. So gehe ich mit einem weinenden, aber auch mit einem lachenden Auge. Einerseits traurig, zu gehen und andererseits mit vielen wundervollen Erinnerungen und neuen Erkenntnissen, die ich hier erfahren durfte. Am Ende bleibt mir noch ein ganz herzliches „Vergelt`s Gott“ zu sagen: Ganz besonders an Gemeindereferentin Susanne Köhler, die mich als Mentorin die letzten zwei Jahre bestens begleitete ausbildete; dem Pastoralteam an deren Spitze Pfarrer Brdlik und an Sie alle, für das Vertrauen, das Sie mir entgegengebracht haben sowie für die vielen schönen Begegnungen.

Ihre Anna-Maria Schäfer