Willkommen bei der Seelsorgeeinheit
Oberhausen-Philippsburg

Anfang und Ende – Ausklang und Neubeginn

Am 1. Januar haben wir im Gottesdienst unsere langjährige Sekretärin Frau Ursula Völker in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Vor 24 Jahren hat Frau Völker als Sekretärin in Rheinhausen begonnen. Später war Frau Völker auch in Oberhausen sowie ab 2015 auch in Philippsburg tätig.

An dieser Stelle nochmals ein herzliches „Vergelt’s Gott!“ für den Dienst in und an unseren Gemeinden! Für den Ruhestand, der durch „Oma-Dienst“ sicher lebhaft bleiben wird, wünschen wir Ihnen Gottes Segen, Gesundheit und Zufriedenheit! Da Sie in Rheinhausen wohnen, gehen Sie uns ja zum Glück nicht ganz verloren! Vielen Dank!

Seit dem 1. November ist Frau Nicole Johann aus Kirrlach als Nachfolgerin von Frau Völker eingearbeitet worden. Wir freuen uns, dass Sie bei uns sind und wünschen Ihnen weiterhin ein gutes Einfinden in den Dienst als Pfarrsekretärin.

Für die kommenden Jahre, in denen sich die Kirche grundsätzlich verändern wird, wünschen wir Ihnen viel Kraft, Geduld, Freude und vor allem Gottes Segen für Ihren Dienst!

Heinz-Dieter Götz, PGR-Vorsitzender        Marcel Brdlik, Pfarrer